Der Autor

Ich wuchs in einer Familien aus Gärtnern auf, angefangen von meinen Urgroßeltern bis hin zu meinen Eltern und das Thema Pflanzenanbau und Kultivierung wurde mir praktisch in die Wiege gelegt.

Ich selbst bin Gärtnermeister mit Schwerpunkt Zierpflanzenbau (deshalb der tropische Hintergrund) und habe zusätzlich einen betriebswirtschaftlichen Abschluss für Marketing und Vermarktung.

Im Jahr 2017 habe ich erfolgreich meinen Abschluss zum Gewürz-Sommelier an der Genuss-Akademie Bayern in Kulmbach abgeschlossen.

 

Im Februar 2012 übernahm ich die Projekt- und Geschäftsleitung des EU-Projektes "Klein Eden Tropenhaus am Rennsteig".

Grundlage für dieses Projekt ist die Niedertemperatur-Abwärme eines benachbarten Glasindustrie-Unternehmens.

Heute wachsen im Tropenhaus auf ca. 3.500m² Gewächshausfläche exotische Früchte, Gemüse und Gewürze. In der Anlage gibt es auch eine Warmwasser-Aquakultur mit Nilbuntbarschen, die im Kreislauf des Tropenhauses eine wichtige Rolle spielen.

Die Abwärme die wir erhalten, hat eine Vorlauftemperatur von lediglich 38°C aus der Glasproduktion und in der nun biozertifizierten Anlage setzen wir auf ein polykultures System d.h. Ressourcen wie Energie, Wasser (nur Regenwasser aus Sammelbecken) und Nährstoffe aus den Fischausscheidungen werden mehrfach genutzt.

 

Seit Dezember 2016 bin ich "nur" noch ehrenamtlicher Projektberatern für das Tropenhaus, nachdem ich zu einer Marketinggesellschaft als Projektleiter gewechselt bin.

Meine aktuelle Aufgabe ist es, lokale Akteure aus der Wirtschaft und private Initativen zu vernetzen, um letztendlich die Wertschöpfungsketten für den Landkreis Kronach zu steigern.

Ein weiteres Ziel ist der Aufbau und anschließende Umsetzung einer regionalen, agrarwirtschaftlichen Produktlinie. Dieses "regionale Mini-Siegel" soll allerdings zukünftig für die gesamte Region des Frankenwaldes stehen.

 

Seit dem Frühjahr 2016 hat das Tropenhaus auch einen namhaften Abnehmer für die angebauten und erforschten Produkte wie Papaya, Maracuja, Sternfrucht und Co. und zwar mit dem Romantik-Posthotel von TV- und Sternekoch Alexander Herrmann in Wirsberg.

 

Kochen war schon immer meine große Leidenschaft neben den Pflanzen und nun konnte ich beruflich auch beides verbinden.

 

Ich stellte mir die letzten Jahre die Frage, warum gibt es nicht für tropische Früchte und Gemüse ein Nachschlagewerk, das nicht nur auf dem neuesten Stand der Zeit ist, sondern auch nicht gleich Unmengen kostet und vielleicht auch die kulinarische Verwendung beschreibt?

Ich habe mich entschieden diese Homepage auf der einen Seite für mich zu erstellen, aber im Gegenzug auch vielen Interessierten (Hobby-)Köchen und Pflanzenliebhabern zugänglich zu machen und würde mich auch über einen regen Austausch mit euch freuen.

 

Man lernt ja nie aus!

Fruchtige Ideen über dem Tellerrand hinaus

Papaya, Guave, Zirusfrüchte, Jackfrucht und Co.

Früchte bieten uns viel mehr, als das was bei uns üblicherweise auf den Teller kommt.

Welche anderen Teile der Früchte abgesehen vom Fruchtfleisch sind eigentlich noch essbar?

Was wird aus den Blättern, dem Strunk, den Wurzeln historisch oder in den Ursprungsländern gekocht?

Wie bereitet man die so genannten «Second Cuts» von Früchten schmackhaft zu?

Die gleichen Fragen stellen wir uns natürlich auch bei den vielen unterschiedlichen Gemüsen, die bei uns mittlerweile erhältlich sind!

Workshop Flavour-Pairing bei Heiko Antoniewicz
Workshop Flavour-Pairing bei Heiko Antoniewicz

Ich beschäftige mich privat unheimlich gerne mir der Verwendung von exotischen Gemüsen und Früchten.

Selbstverständlich besuche ich auch Workshops von Profis wie z.B. Heiko Antoniewicz, um auf der einen Seite mein Wissen zu erweitern, aber auch einmal eine andere Sichtweise vermittelt zu bekommen oder für mich neue Denkanstöße zu bekommen.

Workshop Green-Glamour bei Heiko Antoniewicz
Workshop Green-Glamour bei Heiko Antoniewicz
Wettbewerb „100 Genussorte Bayern“ mit Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber
Wettbewerb „100 Genussorte Bayern“ mit Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber